Chronosonic XVX

Treiber-Technologie
Wilson Audio entwickelte ursprünglich die Zehn- und Zwölf-Zoll-Tieftöner in Chronosonic XVX in Verbindung mit dem WAMM-Projekt. Von Anfang an entwarf Vern Credille die beiden Tieftöner von Grund auf so, dass sie sich gegenseitig ergänzen. Er optimierte die Treiber individuell hinsichtlich Geschwindigkeit, Ausdehnung, geringe Verzerrung und Autorität. Das Treiber Design und die Konstruktion der Tieftöner des Chronosonic XVX sind die fortschrittlichsten, die je in einem Wilson Audio Lautsprecher eingesetzt wurden. Das volumenoptimierte, extrem resonanzarme Tieftongehäuse bietet die perfekte Plattform für diese State of the Art Tieftontreiber. Die Summe all dieser Faktoren wirken zusammen, um einen neuen Massstab für die Erweiterung, Musikalität und die Genauigkeit der unteren Oktaven zu erreichen - Bass-Performance in derselben Liga wie die WAMM.
Wie bei der WAMM und der Alexx kommen auch beim Chronosonic XVX zwei optimierte Treiber zum Einsatz, um den kritischen Mitteltonbereich abzudecken. Der neue QuadraMag 7-Zoll-Treiber deckt den unteren Mitteltonbereich ab, während ein neuer 4-Zoll-Treiber den oberen Mitteltonbereich abdeckt. Der 4-Zoll-Treiber ist eine modifizierte Version desselben Treibers, die zuerst bei der WAMM Master Chronosonic verwendet wurde. Er deckt den Bereich bis zu dem Punkt ab, an dem er nahtlos an den Convergent Synergy Hochtöner übergeht.
Der ursprüngliche Convergent Synergy Hochtöner war ein Massstab für die Schönheit und die ultra-hohe Auflösung der Hochtonfrequenzen. Seit seiner Einführung hat Daryl seine Leistung ständig verfeinert und verbessert. Die Mk. 5 Version arbeitet nahtlos mit dem Zweiwege-Mitteltöner des Chronosonic XVX zusammen. Der nach hinten abstrahlende Ambient-Hochtöner ist ebenfalls eine Mk. 5 Convergent Synergy Einheit. Zum ersten Mal ist es möglich, den nach hinten abstrahlenden Hochtöner in einem Bereich von 0 dB bis minus 37 dB einzustellen, was eine zusätzliche Feinabstimmung für jede Installation erleichtert.


Obere Anordnung (MTMM Upper Array Geometry)
Die Chronosonic XVX Gantry ist mit einer ungewöhnlichen MTMM-Anordnung (Mitteltöner, Hochtöner, Mitteltöner, Mitteltöner) konfiguriert. Die Ingenieure von Wilson haben das proprietäre Zweiwege-Mitteltonsystem, das zuerst im WAMM entwickelt und in vereinfachter Form im ALEXX eingesetzt wurde, weiter verfeinert und perfektioniert. Der völlig neue QuadraMag-Treiber bildet zusammen mit einer modifizierten und verbesserten Version des 4-Zoll-Mitteltöners aus dem WAMM den unteren Bereich des MTMM. Ein zweiter QuadraMag-Mitteltöner an der Oberseite des Gantry flankiert einen Convergent Synergy Mk. 5 Hochtöner und vervollständigt die MTMM-Geometrie.
Die Konstruktion der Gantry des XVX wird durch ein System mit offener Architektur aus X-Material verstärktem, ultra-hochwertigem Aluminium realisiert. Die Hauptfunktion des Gantry besteht darin, eine extrem steife Architektur für alle beweglichen Elemente und Module zu schaffen, die den genau einstellbaren Zeitbereich des Systems ermöglichen. Besonderes Augenmerk wurde auf die triangulierten (dreieckigen) Querverstrebungen und den strategischen Einsatz von X-Material-Verbundwerkstoffen gelegt, um sowohl die Steifigkeit als auch die kritische Dämpfung zu verbessern. Das neue bogenförmige Finish der Aluminiumelemente ist sowohl schön als auch funktionell und wirkt als Diffusor, um die klangliche Signatur des XVX im Raum weiter zu minimieren. Ein neues Magnetsystem sichert die dekorativen Gantry-Gitterabdeckungen, was ein schnelles und einfaches Anbringen oder Entfernen des Gitters für Service- oder Abhörzwecke ermöglicht.

Gehäuse-Typ Tieftöner
Gehäuse-Typ Mitteltöner (17.78 cm)
Gehäuse-Typ Mitteltöner (10.16 cm)
Gehäuse-Typ Hochtöner
Tieftöner

Mitteltöner

Hochtöner
Hochtöner für Rückabstrahlung
Empfindlichkeit
Nominal Impedanz
minimale Verstärkerleistung
Frequenzgang
Dimensionen (HxBxT)
Systemgewicht pro Kanal
Total Systemversandgewicht

Preis pro Paar (Standardfarben)
Upgrade Farben

XLF Anschluss, einstellbare Rück- oder Front-Bassreflexöffnung
Rückseitig belüftet
Bodenseitig belüftet
versiegelt
1x 26.67 cm
1x 31.75 cm
2x 17.78 cm
1x 10.16 cm
1x 2.54 cm Seidenkalotte
1x 2.54 cm Seidenkalotte
92 dB (bei 1W, 1 Meter und 1 kHz)
4 Ohm / Minimum 1.6 Ohm bei 326 Hz
100 Watt pro Kanal
20 Hz - 30 kHz +/- 2 dB Room Average Response [RAR]
187 x 42 x 84 cm
310.71 kg
ca. 768.84 kg

auf Anfrage
auf Anfrage

Zurück zum SortimentPDF Produkt Details

© 2020, Alesca - Audio Fidelity • Eine Marke der AC Group AG • ImpressumDatenschutz

Alle Preise inkl. MWST